Image
Image
Image
Image
Image

Unser Unternehmen

    Wenn es um Ihre Zukunft geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

    Die KLA Corporation ist mit über 40 Jahren Markterfahrung einer der weltweit führenden Anbieter von High-End-Produkten für die Halbleiterbranche. Zur Betreuung des globalen Kundenstamms unterhält unser Konzern mit Hauptsitz im Silicon Valley Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien mit ca. 14.000 Mitarbeitern. An unserem Standort in Weilburg sind ca. 220 hochqualifizierte Fachleute mit der Entwicklung und Produktion von hochkomplexen optischen Systemen und Anlagen beschäftigt.

    Als Global Player verstehen wir es, unseren Beschäftigten Freiräume zu geben, ihnen Verantwortung zu übertragen, sie zu fördern und zu fordern. Die Basis dafür bildet eine kollegiale Arbeitsatmosphäre - ganz nach unserem Motto: Gemeinsam die Zukunft gestalten.

Wir suchen

    Für unseren Bereich Fertigung am Standort Weilburg eine/einen

    Change Coordinator / Engineering Services (m/w/d)
    Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für das technische Änderungsmanagement
  • Sie koordinieren und managen übergreifend die Implementierung von technischen Produktänderungen mit den Schnittstellen Einkauf, Entwicklung und Fertigung:
    1. Sie leiten regelmäßige Vorbereitungs- und Nachbereitungsmeetings bzgl. anstehender Änderungen
    2. Sie überprüfen die Umsetzung der Änderungen, die damit verbundenen Aufgaben der einzelnen Bereiche und koordinieren Termine
    3. Sie analysieren die mit den Änderungen einhergehenden Kosten in Bezug auf „scrap“ und „rework“
    4. Sie bewerten und überprüfen die technischen Änderungsanträge (Change Orders) auf Vollständigkeit und festgelegte Standards, geben diese frei und transferieren die Daten nach SAP
    5. Sie sind verantwortlich für die Datenpflege in SAP 
  • Als Change Coordinator sind Sie
    1. Ansprechpartner und Unterstützer für die Anlage von oder für Änderungen an Stücklisten nach Änderungsstandards
    2. Standort-Verantwortlicher für unser PLM System ENOVIA. Sie nehmen an regelmäßigen globalen Meetings bzgl. Verbesserungen an unseren PLM und ERP Systemen teil
    3. verantwortlich für die Schulungen neuer Mitarbeiter im Umgang mit ENOVIA
    4. Key-User für unser PLM System

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium mit kaufmännischen Kenntnissen oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im technischen Änderungsmanagement sind erforderlich
  • Hohe Selbstständigkeit und Eigeninitiative wird vorausgesetzt
  • Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsgeschick sind notwendig
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten (z.B. Excel, Outlook, PowerPoint, Word)
  • Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit, ab sofort
  • Vergütung nach dem Entgeltrahmentarifvertrag für die Metall- u. Elektroindustrie in Hessen
  • Vielseitige Aufgabenstellungen in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit "mobiles Arbeiten"
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, altersvermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Recognition Incentives)
  • Umfangreiche Schulungsangebote zu Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Einen eigenen Mitarbeiterparkplatz und ein Betriebsrestaurant
  • Getränke und Obst kostenlos

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung