Image
Image
Image
Image
Image
Wenn es um Ihre Zukunft geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Die KLA Corporation ist mit über 40 Jahren Markterfahrung einer der weltweit führenden Anbieter von High-End-Produkten für die Halbleiterbranche. Zur Betreuung des globalen Kundenstamms unterhält unser Konzern mit Hauptsitz im Silicon Valley Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien mit ca. 13.000 Beschäftigten. An unserem Standort in Weilburg sind 200 hochqualifizierte Fachleute mit der Entwicklung und Produktion von hochkomplexen optischen Systemen und Anlagen beschäftigt.

Als Global Player verstehen wir es, unseren Beschäftigten Freiräume zu geben, ihnen Verantwortung zu übertragen, sie zu fördern und zu fordern. Die Basis dafür bildet eine kollegiale Arbeitsatmosphäre - ganz nach unserem Motto: Gemeinsam die Zukunft gestalten.

Für unseren Bereich Fertigung am Standort Weilburg suchen wir Sie als

Einkäufer mit dem Schwerpunkt Life Cycle Management (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie managen für den Standort abgekündigte Kaufteile
    o durch das Monitoring der Reichweiten von durchgeführten Last Time Buys
    o Koordination der Aktivitäten zur Nachentwicklung und zur Lieferantensubstitution gemeinsam mit  Entwicklung, Manufacturing Engineering und Einkauf sowie
    o kontinuierliche Verbesserung unseres Prozesses zur Abwicklung von Abkündigungen
    o Dieser Teil der Aufgaben macht mindestens 50% aus
  • Sie sind ferner für den Einkauf von mechanischen, elektronischen und optischen Bauteilen und Systemen zuständig und verhandeln Verträge und Preise
  • Sie verbessern unsere Total Cost of Ownership, u.a. durch Verhandlung und Abschluss von Rahmenverträgen
  • Sie entwickeln unsere Lieferanten und Lieferketten kontinuierlich weiter und verbessern die Performance durch abgestimmte Maßnahmen
  • Die intensive Zusammenarbeit mit den internen Entwicklungs-, Produktions- und Logistikschnittstellen rundet Ihr spannendes Aufgabengebiet ab

Ihr Profil:

  • Studium der Betriebswirtschaft oder Ingenieurwissenschaften versehen mit einer guten Portion Technikaffinität
  • Mehrjährige Berufspraxis in einem Industrieunternehmen in einer vergleichbaren Position in einem Low- Volume-High-Mix-Umfeld
  • Pragmatischer Problemlöser mit Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP, Microsoft Office, insbesondere Excel
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Weltweite Reisebereitschaft (max. 10%)

Wir bieten:

  • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit, ab sofort
  • Vergütung nach dem Entgeltrahmentarifvertrag für die Metall- u. Elektroindustrie in Hessen
  • Vielseitige Aufgabenstellungen in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, altersvermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Recognition Incentives)
  • Umfangreiche Schulungsangebote zu Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Einen eigenen Mitarbeiterparkplatz und ein Betriebsrestaurant

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!
E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung